1971 sollte eine Theorie der "Produktsprache" vor allem  unterschwellige Botschaften aufdecken, um sie dem kritischen Benutzer bewusst zu machen.


Dieser damals noch unübliche Versuch, ein Produkt nicht nur unter praktischen Gesichtspunkten, sondern auch im Hinblick auf seine Anzeichen und Symbole zu betrachten, ermöglichte zudem eine frühe und vor allem differenziert zu begründende Funktionalismuskritik.


Und so beriefen sich dann auch das Alternativdesign in den 1970er und des Neuen Design in den 1980er Jahren auf eine eher symbolbewusste "Produktsprache" – bis hin zum Ornament. 


Seit den 1990er Jahren gehört eine Reflexion der Produktsemantik oder Produktsprache zu den allgemeinen Verfahrensweisen der Designpraxis.


Demgegenüber wäre es nun die Aufgabe einer erneut kritischen Theorie der Produktsprache, die Symbolik z.B. des "Premiumprodukts" nicht nur als ökologisch kontraproduktiv  zu betrachten, sondern auch als eine der Ursachen für das soziale Auseinanderdriften der Gesellschaft.



Zur Theorie der Produktsprache     

Eine relativ ausführlicher Rückblick auf diesen Ansatz findet sich in der Dissertation "Produktsprachen" von Thilo Schwer 2014

Gros, Dialektik der Gestaltung, Universität Stuttgart, Institut für Umweltplanung IUP Ulm, 1971

Gros, Erweiterter Funktionalismus und Empirische Ästhetik, Verlag Designtheorie, Hamburg 1973

Gros, Sinn-liche Funktionen im Design, in: form 75 und 76/1977 archiv.form.de/login

Gros, Alternative zum Funktionalismus: Neue Sinnlichkeit, in: Kritik der Alltagskultur, Bernd Meurer, Hartmut Vinçon (Hrsg.), Berlin 1979 

Gros, Grundlagen einer Theorie der Produktsprache, Heft 1,  Hochschule für Gestaltung HfG Offenbach 1983

Gros, Reporting Progress Through Product Language, in: innovation, The Journal of the Industrial Designers Society of America, Spring 1984

Gros, Grundlagen einer Theorie der Produktsprache, Heft 4, Hochschule für Gestaltung HfG Offenbach 1988

Gros, Ornamente in neuer Machart, FAZ  24.11. 1992

Gros, Stilsemantik, Das Ornament im Vorzeichen neuer Technologien, in: formdiskurs 3/1997  Seite 82-93

Gros, Background Functionalism, in: domus 811/1999

Gros, Produktsprache als Erkenntnisgegenstand und Symbolische Funktionen der Produktsprache in: Dagmar Steffen, Design als Produktsprache, Verlag form 2000