Alternative Produktion

Erste Veröffentlichung zur  später sog. Theorie der Produktsprache am Institut für Umweltplanung

Uni Stuttgart, IUP Ulm 1971.

1974 – 2004 HfG Offenbach


Weitere Interessen: Die Suche nach Alternativen zur industriellen Produktion und  die Entwicklung einer Bildersprache aus Piktogrammen und Icons.


Alle drei Projekte überschneiden sich im Ornament – dem zentralen Anzeichen und Symbol für den Stil einer Zeit, bzw. für den grundlegenden Wandel eines Denk-, Produktions- und Lebensstils.


Special interest: Fab-Lab / CNC-milling 

Bildersprache

Picture Language

Produktsprache

Design Theorie

2016 Jochen Gros, Prof. em.